Neuigkeiten

Im Aussenbereich sollte auf die Lasuren verzichtet werden, da diese Lasuren keinen genügenden Schutz mehr vor Witterungseinflüssen und besonders von der Sonneneinstrahlung bieten. Dann ein zweiter Faktor ist auch die Itensität in der, der Lasuranstrich erneuert werden muss oder sollte damit das Holz keinen Schaden nehmen kann. Fast alle drei bis fünf Jahre sollte ein Lasuranstrich abgebürstet und neu aufgetragen werden.

Unser Vorschlag die Fassaden immer deckend zu streichen oder das System der Firma Lucite verwenden wo zuerst ein UV Schutz aufgestrichen wird und dann erst den Lasuranstrich darauf appliziert wird.